Mobiles Impfteam kommt in die Lornsenstraße 53

Ein mobiles Impfteam kommt am kommenden Samstag, den 31.07.21 ab 9 Uhr zum Christus-Zentrum Arche Elmshorn und bietet Schutzimpfungen gegen COVID-19 an.

Insgesamt stehen 120 Impfdosen des Impfstoffes „Moderna“ für eine Erst- oder Zweitimpfung zur Verfügung. Für diejenigen, die am 26. Juni mit AstraZeneca geimpft wurden, bedeutet die Zweitimpfung mit Moderna eine Kreuzimpfung, die nach bisheriger Erkenntnis zu einem hohen Infektionsschutz führen soll.

Wer noch nicht geimpft ist, kann sich ebenfalls mit Moderna impfen lassen. Die Zweitimpfung muss dann in einem der Impfzentren oder beim Hausarzt vollzogen werden.

Zudem werden alternativ auch 70 Dosen des Impfstoffes „Johnson & Johnson“ mitgebracht. Hier genügt eine einzige Impfung mit einer ebenfalls hohen Sicherheit vor einer Infektion bzw. einem schweren Verlauf.

Die Impfungen sind für jeden kostenlos. Eine Krankenversicherung ist nicht erforderlich. Alle Impfwilligen müssen keinen Termin vereinbaren, sondern können einfach vorbei kommen. Bitte ein Ausweisdokument und, wenn möglich, den Impfausweis mitbringen.